schließen 0 Artikel

Entdecken Sie die gesamte BOFA-Zelt-Palette!

Wir haben eine breite Palette von Produkten, die für Ihre Veranstaltungen nützlich sind. Hier finden Sie unsere Empfangszelte, Faltzelte und Werbezelte. Um Ihr Zelt zu vervollständigen, bieten wir Ihnen praktisches Zubehör

und Beschwerungen an. Schauen Sie sich gerne auch unsere bedruckten Liegestühle an, um Farbe in Ihren Werbeauftritt zu bringen.

Faltbare Zelte

Alles ansehen Alles ansehen

Empfangszelte

Alles ansehen Alles ansehen

Aufblasbare Zelte

Alles ansehen Alles ansehen

Zelte Sonderformen

Alles ansehen Alles ansehen




Worin besteht der Unterschied zwischen unseren Empfangszelten und unseren Event-Faltzelten?

Empfangszelte:
Einzelne Elemente werden zu einem Gestell zusammengesetzt. Diese Struktur trägt das Dach des Zeltes und seine Seitenwände. Die Montagezeit variiert je nach Größe des Zeltes, je größer das Zelt, desto länger die Montage: Wir sprechen von 30 Minuten bis zu 2 Stunden. Sie können Zelte von 9m² bis 50m² wählen. Unsere Empfangszelte sind einfach auf- und abzubauen. Um Ihr Zelt bei schlechtem Wetter so sicher wie möglich zu machen, wählen Sie einen Boden, auf dem Beschwerungen angebracht werden können. Eine lange Lebensdauer ist hier garantiert.


Faltzelte:
Diese Eventzelte haben eine Monoblockstruktur, die sich wie ein Akkordeon entfaltet, das von einem Dach und mehreren Seitenwänden überdacht wird. Die Aufbauzeit dieser Zelte ist minimal, faltbar, einfach und schnell zu installieren: Rechnen Sie mit 1 Minute. Wir empfehlen Ihnen, diese Zelte auf harten Böden zu benutzen, auf denen Ihre Zelte einen sicheren Stand finden. Die Oberfläche dieser Zelte reicht von 9m² bis 18m². Sie können mehrmals im Jahr verwendet werden.

Alles, was Sie für eine professionelle Installation wissen müssen!

Um Ihr Zelt zu beschweren oder zu sichern:
Bevor Sie Ihr Publikum begrüßen, überprüfen Sie, ob die Umgebung, in der Sie arbeiten, günstig ist. Bei Wind sollten Sie Ihr Zelt zusätzlich beschweren und absichern.


Bodenarten:
Wir empfehlen Ihnen, unsere Faltzelte auf harten Böden einzusetzen, die vor Hindernissen geschützt sind und bei denen der Windwiderstand reduziert ist.


Absicherung von Zelten:
Unter idealen Einsatzbedingungen empfehlen wir Ihnen, Ihr Zelt mit dem Beschwerungsset für leichten Wind aufzurüsten oder an jedem Fuß des Zeltes 45 kg anzubringen.

Bei stärkerem Wind empfehlen wir Ihnen, Ihr Zelt mit dem Befestigungsset für starken Wind auszurüsten oder an jedem Fuß des Zeltes 75 kg anzubringen (Die europäische Zulassungsnorm verlangt 50 kg/m2 für eine Windbeständigkeit von 100 km/h).

Die Beständigkeit des Zeltes wird nach verschiedenen Qualitätskriterien definiert: Strukturen (Profil/Materialien), Verbindungsmaterialien (ABS, Nylon, Aluminiumguss) Abdeckung (Nylon, Polyester, PVC)...


Für die Langlebigkeit Ihrer Ausrüstung und für die Sicherheit der Öffentlichkeit empfehlen wir Ihnen, Ihre Zelte bei Windstärke 8 (62-74 km/h)* abzubauen.

Kompetente Beratung!

Ein geschlossenes Zelt ist viel sicherer als ein offenes Zelt, das eine Windangriffsfläche ähnlich wie ein Flugzeugflügel bietet. Wir empfehlen, die Abdeckungen direkt an den Konstruktionen an den unteren Eckverbindern zu montieren.