Der Umwelt zu Liebe

Natur

Die Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit unserer Kunden ist nicht das einzige, was uns am Herzen liegt. Stetig und kontinuierlich ergreifen wir Maßnahmen, um unseren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.



Reach

REACH ist eine Verordnung der Europäischen Union, die erlassen wurde, um den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor den Risiken, die durch Chemikalien entstehen können, zu verbessern.

Zur Produktion unserer Textilien verwenden wir nur Chemikalien, die von unseren Lieferanten bereits bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) gelistet bzw. vorregistriert sind oder innerhalb der Übergangsfristen vorregistriert wurden. Daher können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt ausschließen, dass in unseren Erzeugnissen Stoffe enthalten sind, die von der ECHA als besonders besorgniserregend eingestuft werden.

Als Textilveredler versichern wir Ihnen, dass das Erzeugnis durch unsere Veredlung mit Grundchemikalien, Textilhilfs- und Farbmittel keine Stoffe der Kandidatenliste gemäß Art. 59 (1) der REACH-Verordnung über 0,1 Massen % enthält.



Farben

Unser Druck erfolgt mit wasserbasierenden Dispersionsfarbstoffen, die mit speziell für den Dispersionsdruck abgestimmten Hilfsmitteln versehen sind, die eine sehr gute Benetzung und ein Eindringen der Druckpaste in das Gewebe / Gewirke ermöglichen. Die Anwendung dieser Farbstoffe gewährleistet einen hohen Echtheitsgrad und einen weichen Griff.



Textilien

Wir beziehen unsere Textilien von deutschen Herstellern. So optimieren wir die Transportwege und vermeiden überflüssige Umweltbelastung durch zusätzliche Abgase.

Die Bedruckstoffe sind nach dem unabhängigen Prüf- und Zertifizierungssystem der OEKO-TEX® Standard 100 für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen geprüft und zertifiziert.



Recycling

Unsere Textilien, Farben und sonstigen zur Produktion benötigten Stoffe werden fachgerecht und professionell entsorgt. Zusätzlich versuchen wir, aus bereits gebrauchten Materialien neue Produkte zu entwickeln und Ihnen so ein zweites Leben zu schenken. Ein gutes Beispiel hierfür ist unser Flagbackbag. Lesen Sie mehr unter www.flagbackbag.de



Umwelt- und Energiemanagement

Im Rahmen unseres Umweltmanagements legen wir großen Wert auf eine festgelegte Aufbau- und Ablauforganisation.

Verantwortlichkeiten werden genau zugewiesen und Regelungen zu Planung, Ausführung und Kontrolle festgelegt. Durch die Kontrolle der Zielvereinbarungen können die ergriffenen Maßnahmen kontrolliert und angepasst werden.

Bei der BOFA werden die Mitarbeiter aktiv in die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung mit einbezogen.

Die BOFA erstellt regelmäßig Berichte, in der sie die umweltrelevanten Tätigkeiten und die Daten zur Umwelt, wie Ressourcen- und Energieverbräuche, Emission, Abfälle etc. genau darstellt:

  • Elektrizität-, Gas- und Wasserverbräuche werden über gezielte Investitionen und Optimierungen innerhalb unserer Produktion kontinuierlich reduziert.
  • Abfallstoffe werden einem Recyclingprozess zugeführt.
  • Die indirekte Einleitung von Abwasser wird kontinuierlich überprüft.